Fachärzte für Chirurgie - Riva Klinik Rheinfelden

Arzt Dr. med. Simeon Berov - Facharzt für Chirurgie Riva Klinik Rheinfelden

Dr. med. Simeon Berov

Facharzt FMH für Chirurgie

Fä­hig­keits­aus­weis en­do­ve­nö­se ther­mi­sche Ab­la­ti­on von Stamm­ve­nen bei Va­ri­ko­se
Fä­hig­keits­aus­weis La­ser­be­hand­lun­gen der Haut und haut­na­hen Schleim­häu­te

Aktuelle Tätigkeit

Ok­to­ber 2018 Er­öff­nung RIVA Bauch-, Ve­nen- und Wund­kli­nik im Parkre­sort Rheinfelden zu­sam­men mit Dr. Rok Dolanc. Sta­tio­nä­re und grös­se­re am­bu­lan­te ope­ra­ti­ve Ein­grif­fe füh­re ich als Be­leg­arzt im Kan­tons­spi­tal Ba­sel­land in Lies­tal, in der Me­ri­an Ise­lin Kli­nik in Ba­sel und im As­a­na Spital Leug­gern durch. Klei­ne­re am­bu­lan­te Ein­grif­fe bie­te ich auch in un­se­rer Pra­xis im Parkre­sort Rheinfelden an.

Ausbildung und Werdegang

1998 – 2005Me­di­zin­stu­di­um, Staats­ex­amen, Uni­ver­si­tät Ba­sel
2005 – 2007As­sis­tenz­arzt Chir­ur­gie Be­zirks­spi­tal Belp (Dr. B. Roth)
2007 – 2008As­sis­tenz­arzt Chir­ur­gie Re­gio­nal­spi­tal In­ter­la­ken (Dr. A. Koh­ler)
2009 – 2012As­sis­tenz­arzt Chir­ur­gie KSBL Lies­tal (Prof. C. A. Mau­rer)
2012 – 2013Stv. Ober­arzt Chir­ur­gie KSBL Lies­tal (Prof. C. A. Mau­rer)
2014 – 2014Ober­arzt Chir­ur­gie KSBL Lies­tal (Prof. C. A. Mau­rer)
Ab 2014Prof. R. Ro­sen­berg
2009 – 2014Auf­bau und Be­trieb Wund­sprech­stun­de KSBL Lies­tal
2014Zer­ti­fi­zie­rung SAfW Wund­zen­trum KSBL Lies­tal
2012Fach­arzt-Prü­fung Chir­ur­gie
2014Fach­arzt­ti­tel Chir­ur­gie
2015 - 2016Ärzt­li­cher Lei­ter Not­fall, GZF Spital Lau­fen­burg
2017 - 2018Lei­ten­der Arzt All­ge­mein- und Vis­ze­ral­chir­ur­gie GZF Lau­fen­burg (Dr. P. Abi­ta­bi­le)
2015 - 2018Auf­bau und Be­trieb Wund­zen­trum GZF

Mitgliedschaften

FMHFo­ede­ra­tio Med­ico­rum Hel­ve­ti­co­rum
SGCSchwei­ze­ri­sche Ge­sell­schaft für Chir­ur­gie
SGMLSchwei­ze­ri­sche Ge­sell­schaft für me­di­zi­ni­sche La­ser­an­wen­dun­gen
SAFWSchwei­ze­ri­sche Ge­sell­schaft für Wund­be­hand­lung
AAVAar­gaui­scher Ärz­te­ver­band
FÄVFrick­ta­ler Ärz­te­ver­ei­ni­gung

Sprachen

Schwy­zer­dütsch, Deutsch, Eng­lisch, Fran­zö­sisch

Persönlich

Ge­bo­ren und auf­ge­wach­sen bin ich im Ap­pen­zel­ler­land. Seit zehn Jah­ren woh­ne ich nun aber schon im Ba­sel­biet. Ich bin ver­hei­ra­tet und habe eine Toch­ter. In mei­ner Frei­zeit lie­be ich es zu ko­chen und wer­ken. Ir­land ist mei­ne liebs­te Fe­ri­en­des­ti­na­ti­on – Land, Le­ben und Leu­te sind gross­ar­tig. Seit 2005 bin ich Arzt und Chir­urg aus Lie­be zur Me­di­zin und den Men­schen. Das gute Ver­trau­ens­ver­hält­nis zu den Pa­ti­en­tin­nen und Pa­ti­en­ten ist mir ein be­son­de­res Anliegen.

Arzt Dr. med. Rok Dolanc - Viszeralchirurg Riva Klinik Rheinfelden

Dr. med. Rok Dolanc

Facharzt FMH für Chirurgie

Schwer­punkt Vis­ze­ral­chir­ur­gie – Schwer­punkt Allgemeinchirurgie/Traumatologie
Fach­arzt FMH für In­ten­siv­me­di­zin – EMBA HSG

Aktuelle Tätigkeit

Seit dem 1. Ok­to­ber 2018 füh­re ich zu­sam­men mit mei­nem Pra­xis­part­ner Dr. Si­me­on Berov die Riva-Kli­nik und kann mich ganz per­sön­lich und in­di­vi­du­ell Ih­ren Anliegen und Be­dürf­nis­sen wid­men. Sta­tio­nä­re und grös­se­re am­bu­lan­te ope­ra­ti­ve Ein­grif­fe füh­re ich als Be­leg­arzt im Kan­tons­spi­tal Ba­sel­land in Lies­tal, in der Me­ri­an Ise­lin Kli­nik in Ba­sel und im Spital Leug­gern durch. Klei­ne­re am­bu­lan­te Ein­grif­fe bie­te ich auch in un­se­rer Pra­xis im Parkre­sort Rheinfelden an.

Ausbildung und Werdegang

1988 - 1994Me­di­zin­stu­di­um, Staats­ex­amen und Pro­mo­ti­on, Uni­ver­si­tät Ba­sel
1995As­sis­tenz­arzt, Chir­ur­gi­sche Ab­tei­lung, Re­gio­nal­spi­tal Lan­gen­thal (Dr. K. Hän­ni)
1996 - 2000As­sis­tenz­arzt, De­par­te­ment Chir­ur­gie, Uni­ver­si­täts­spi­tal Ba­sel (Prof. F. Har­der) und Ospe­da­le Re­gio­na­le di Lu­ga­no (Prof. S. Mar­ti­no­li)
2001 - 2002Ober­arzt, Chir­ur­gi­sche Kli­nik, Kan­tons­spi­tal Ol­ten (Prof. M. Zu­ber)
2001Fach­arzt FMH für Chir­ur­gie
2003 - 2004Ober­arzt, Chir­ur­gi­sche Uni­ver­si­täts­kli­nik und Ope­ra­ti­ve In­ten­siv­be­hand­lung, Uni­ver­si­täts­spi­tal Ba­sel (Prof. D. Oert­li, Prof. H. Parg­ger)
2004Fach­arzt FMH für In­ten­siv­me­di­zin
2005 Ober­arzt, Chir­ur­gi­sche Kli­nik A, Lu­zer­ner Kan­tons­spi­tal, Lu­zern (Prof. J. Metz­ger, Prof. R. Babst)
2006 - 2012Ober­arzt, Kli­nik für All­ge­mein-, Vis­ze­ral-, Ge­fäss- und Tho­ra­x­chir­ur­gie, Kan­tons­spi­tal Ba­sel­land, Lies­tal (Prof. C.A. Mau­rer)
2009 - 2010Exe­cu­ti­ve MBA Uni­ver­si­tät St. Gal­len HSG
2013Lei­ten­der Arzt Chir­ur­gie, So­lo­thur­ner Spi­tä­ler AG, Dor­n­ach (PD Dr. P. Vo­gel­bach)
2013Schwer­punkt All­ge­mein­chir­ur­gie und Trau­ma­to­lo­gie
2014 - 2018Lei­ten­der Arzt, Kli­nik für All­ge­mein- und Vis­ze­ral­chir­ur­gie, Ge­sund­heits­zen­trum Frick­tal AG, Lau­fen­burg (Dr. P. Abi­ta­bi­le)
2018Schwer­punkt Vis­ze­ral­chir­ur­gie

Mitgliedschaften

FMHVer­bin­dung der Schwei­zer Ärz­tin­nen und Ärz­te
FMCHZu­sam­men­schluss chir­ur­gisch tä­ti­ger Fach­ge­sell­schaf­ten der Schweiz
SGCSchwei­ze­ri­sche Ge­sell­schaft für Chir­ur­gie
SGVCSchwei­ze­ri­sche Ge­sell­schaft für Vis­ze­ral­chir­ur­gie
SALTCSchwei­ze­ri­sche Ar­beits­ge­mein­schaft für La­paro- und Thora­kosko­pi­sche Chir­ur­gie
AAVAar­gaui­scher Ärz­te­ver­band
BbBBe­leg­ärz­te bei­der Ba­sel
SBVSchwei­ze­ri­scher Be­leg­ärz­te­ver­band

Sprachen

Ba­sel­dytsch, Deutsch, Eng­lisch, Ita­lie­nisch, Fran­zö­sisch

Persönlich

Ge­bo­ren und auf­ge­wach­sen bin ich in Ba­sel und Rie­hen. Ich bin ver­hei­ra­tet, habe drei Kin­der und woh­ne im Ba­sel­biet. Mei­ne Frei­zeit ver­brin­ge ich ger­ne draus­sen in der Na­tur, beim Rei­sen, Wan­dern, Bi­ken oder Se­geln. Ich ge­nies­se mei­ne Fa­mi­lie und mei­nen Freun­des­kreis, lie­be Jazz und gehe sehr ger­ne in Kino, Thea­ter, Oper und Bal­lett. Ich bin seit 25 Jah­ren Arzt mit Freu­de und Be­geis­te­rung. An der Chir­ur­gie fas­zi­niert mich die Ver­bin­dung zwi­schen ei­ner geis­ti­gen und ma­nu­el­len Tä­tig­keit und die Be­glei­tung mei­ner Pa­ti­en­tin­nen und Pa­ti­en­ten in ei­ner oft­mals schwie­ri­gen und be­las­ten­den Si­tua­ti­on. Ich ar­bei­te sehr ger­ne in­ter­dis­zi­pli­när und be­trach­te mich des­we­gen auch als Ele­ment in ei­nem Team von sich er­gän­zen­den und un­ter­stüt­zen­den Fach­per­so­nen.

Sandrine Tschachtli

Medizinische Praxismitarbeiterin

Aktuelle Tätigkeit

Seit dem 1. Fe­bru­ar 2019 ar­bei­te ich in der Riva Kli­nik bei Dr. Si­me­on Berov und Dr. Rok Dolanc im Parkre­sort Rheinfelden. Hier bin ich für den Pa­ti­en­ten­emp­fang, die Ter­min­pla­nung und für ad­mi­nis­tra­ti­ve Auf­ga­ben wie Or­ga­ni­sa­ti­on, Kor­re­spon­denz und Ma­te­ri­al­be­wirt­schaf­tung zu­stän­dig.

Ausbildung und Werdegang

2007 – 2011Leh­re zur Dro­gis­tin in Mut­tenz
2011- 2019Dro­gis­tin in Dro­ge­ri­en und Apo­the­ken in Mut­tenz, Ba­sel und Magden
2012Aus­bil­dung zur Vi­sa­gis­tin
2013 – 2014Aus­bil­dung zur Arzt- und Spi­tal­se­kre­tä­rin
2017Pump In­st­ruc­tor

Persönlich

Ge­bo­ren und auf­ge­wach­sen bin ich in Mut­tenz. Heu­te woh­ne ich länd­li­cher im schö­nen Ba­sel­biet. Zu­sätz­lich ar­bei­te ich noch in ei­nem Fit­ness­stu­dio und un­ter­rich­te Pump-Lek­tio­nen. Der Sport ist für mich ein Aus­gleich zum All­tag, man trifft dort vie­le Leu­te und kann sich ge­gen­sei­tig mo­ti­vie­ren und sich aus­powern.

Mei­ne Frei­zeit ver­brin­ge ich ger­ne mit mei­ner Fa­mi­lie und mit Freun­den. Sei es zu ei­nem stim­mungs­vol­len Es­sen, auf Spa­zier­gän­gen oder Tou­ren mit den In­li­ne-Skates, oder bei ei­nem ge­müt­li­chen Abend zu­hau­se.

Sabine Tröndle

Medizinische Praxismitarbeiterin

Aktuelle Tätigkeit

Seit dem 1. Ok­to­ber 2018 ar­bei­te ich in der Riva Kli­nik bei Dr. Si­me­on Berov und Dr. Rok Dolanc im Parkre­sort Rheinfelden. Mei­ne Auf­ga­ben um­fas­sen den Pa­ti­en­ten­emp­fang, die Ter­min­pla­nung, Kor­re­spon­denz und Or­ga­ni­sa­ti­on des Pra­xis­be­triebs.

Ausbildung und Werdegang

1976 – 1978Aus­bil­dung zur Arzt­hel­fe­rin Kli­nik St. Ma­ri­en­haus, Bad Sä­ckin­gen. Be­glei­ten­der Be­such der kauf­män­ni­schen Be­rufs­schu­le Lör­rach
1978 – 1991Arzt­hel­fe­rin in der Hoch­rhein­kli­nik Bad Sä­ckin­gen
1991 – 2004Arzt­se­kre­tä­rin beim Ar­beits­me­di­zi­ni­schen Dienst St. Vicen­ti­us-Ver­ein, Bad Sä­ckin­gen
2005 – 2007Arzt­se­kre­tä­rin Kli­nik St. Ma­ri­en­haus, Bad Sä­ckin­gen
2007 – 2017Chef­arzt­se­kre­tä­rin An­äs­the­sio­lo­gie Spital Bad Sä­ckin­gen
2018Chir­ur­gi­sches Se­kre­ta­ri­at GZF Spital Lau­fen­burg

Persönlich

Ge­bo­ren und auf­ge­wach­sen in Öf­lin­gen. Ich bin ver­hei­ra­tet und habe ei­nen er­wach­se­nen Sohn. In mei­ner Frei­zeit trei­be ich ger­ne Sport wie Lauf­trai­ning, Rad­fah­ren, Ten­nis oder Ski­lang­lauf. Auch der Chor­ge­sang in ei­nem Pop-Chor ist ein gu­ter Aus­gleich zum All­tag.