Uncategorized

Verstopfungen – wenn das stille Örtchen zum Wohnzimmer wird..

By August 22, 2018 März 18th, 2019 No Comments
Frau Hämorrhoiden Riva Klinik

Wuss­ten Sie, dass sehr vie­le Men­schen un­ter Stö­run­gen der Darm­ent­lee­rung lei­den? Sie sind chro­nisch ver­stopft, kön­nen sich nur un­ter An­stren­gun­gen und in meh­re­ren An­läu­fen ent­lee­ren oder sind in­kon­ti­nent für Win­de und Stuhl. Aus Scham spricht kaum je­mand dar­über. Vie­le Be­trof­fe­nen sind in ih­rer Be­we­gungs­frei­heit stark ein­ge­schränkt, ver­un­si­chert und ihr Selbst­wert­ge­fühl lei­det. Sie trau­en sich kaum mehr die Woh­nung zu ver­las­sen und kön­nen so­gar so­zi­al ver­ein­sa­men. So wird das stil­le Ört­chen zu Hau­se un­ge­wollt zum Wohn­zim­mer.

Meist han­delt es sich um Frau­en, die ein Kind ge­bo­ren ha­ben und un­ter Sen­kun­gen oder Ver­let­zun­gen des Be­cken­bo­dens lei­den. Die Be­schwer­den kön­nen aber auch Aus­druck an­de­rer Er­kran­kun­gen und Funk­ti­ons­stö­run­gen des Darms sein. Doch Pro­ble­me, wie Ver­stop­fung und Stuhlin­kon­ti­nenz, sind häu­fi­ger als ge­dacht und kei­nes­falls Grund zur Scham. Durch eine ge­ziel­te Ab­klä­rung kön­nen die Ur­sa­chen er­kannt und be­han­delt wer­den. Wir wol­len, dass es Ih­nen bes­ser geht und Sie Ihre Le­bens­freu­de und En­er­gie zu­rück­ge­win­nen kön­nen.